Massage

Print This Page Print This Page

Fussreflexzonenmassage Ausbildung — CHF 350.–

Bildergebnis für FUSSREFLEXZONENMASSAGEBildergebnis für FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Die Ursprünge der Fußreflexzonenmassage werden in der chinesischen und indischen Heilkunde gesehen und liegen schon über 5000 Jahren zurück. Die Reflexzonen-Massage stehen in Zusammenhang mit den verschiedenen Organen des Körpers und zählt zu den alternativen Anwendungen der fernöstlichen Medizin. Durch Druck auf die entsprechenden Reflexzonen kann so z.B. das Wohlbefinden gefördert und die Selbstheilung aktiviert werden.

Eine gezielte Fussmassage führt zu Entspannung und Wohlbefinden, zugleich wird die Durchblutung gefördert und das körpereigene Abwehrsystem gestärkt. In dieser Weiterbildung erlernen Sie die Grundlagen der Fussreflexzonenmassage sowie das Zusammenspiel der wichtigsten Zonen.

Kursinhalt:

  • Grundlegende Anatomie
  • Auffinden der Zonen am Fuss
  • reflektorische Wirkung am Körper
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Praktischer Behandlungsablauf

Modell:
Es wird ein Modell ab 13.00 Uhr benötigt, welches durch die Teilnehmerin organisiert wird.

Schulungstermine
in Zürich

Januar
19+20/01/18  Fr. + Sa.
Seminar-Anmeldung

März
09+10/03/18   Fr. + Sa.
Seminar-Anmeldung

Mai
11/05/18   Fr.
Seminar-Anmeldun

Juli
14/07/18  Sa.
Seminar-Anmeldung

September
08/09/18  Sa.

November
10/11/18  Sa.
Seminar-Anmeldung

in Bern

Februar
26+27/02/18  Mo.+ Di.
Seminar-Anmeldung

April
23/04/18  Mo.
Seminar-Anmeldung

Juni
11/06/18  Mo.
Seminar-Anmeldung

August
20/08/18  Mo.
Seminar-Anmeldung

Oktober
08/10/18  Mo.
Seminar-Anmeldung

Dezember
11/12/18  Di.
Seminar-Anmeldung


Bitte zum Kurs mitbringen:

Es wird ein Modell ab 13.00 Uhr benötigt, welches durch die Teilnehmer/in organisiert wird. Für die praktischen Übungen bei gerader Schülerzahl kann die Schulleitung von den Teilnehmern bestellte Modelle jederzeit stornieren. Dann während des Unterrichts stehen sich die Teilnehmer gegenseitig zur Verfügung. Bequeme Kleidung, (möglichst dunkel, da Öle färben können) grosses Handtuch, 2 kleine Handtücher, Schreibmaterial. Zur Vermeidung von Verletzungen und besseren Massage empfehlen wir kurze Fingernägel!

Voraussetzungen:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, die Ausbildung richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit Menschen besitzen. Diese praxisnahe und vielfältig orientierte Ausbildung ist für alle Personen, die gerne mit anderen Menschen arbeiten und diese mit ganzheitlichem Wissen für ein glücklicheres, gesundes und vitales Leben unterstützen möchten.
Die Ausbildung ist auch geeignet für gesundheitlich interessierte Berufsanfänger und Umschüler aus fremden Berufen. Bereits ausgebildete Berufsgruppen aus dem Gesundheitsbereich z.B. Heilpraktiker, Kosmetiker, Masseure, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Wellnesstrainer können durch diese Ausbildung ihr Betätigungsfeld (Wellnessbereich) noch erweitern. Mindestalter 18 Jahre

Kursdauer: 1.Tag
Freitag ab 10.00 – 16.00 Uhr inkl. 1 Std. Pause
Preis: 350.- CHF
inkl. ausführliche Unterlagen
Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat.